Hochzeitsbräuche

Von schönen bis zu entbehrlichen Bräuchen, ein kleiner Überblick über die Bekanntesten Woher kommen die Hochzeitbräuche? Die meisten Bräuche stammen noch aus der Zeit, in der man sehr jung verheiratet wurde und der Glaube an böse Geister noch sehr gefestigt war. Aus diesem Grund wollte man mit den verschiedenen Bräuchen das junge Glück schützen und […]

weiterlesen

Die Gästeliste oder „wer bleibt auf der Strecke?“

Die Familie sind sicherlich die ersten Gäste, die auf der Gästeliste stehen. Alles Weitere entscheidet eigentlich das Budget. Aber um eine Gästeliste so richtig aufzustellen bedarf es einiger grundsätzlicher Fragen, vor allem zur Größe eurer Hochzeit. Wie hoch ist euer Budget? Wie wollt ihr heiraten? (Gartenfest, Luxuszelt, Schloss) Wie groß ist die Location, auf wieviel […]

weiterlesen

Warum soll ich heiraten?

Mit einem Augenzwinkern verrate ich euch hier 10 Gründe, die dafür sprechen… In früherer Zeit drängte meist die Frau auf eine Hochzeit, nicht selten um ganz einfach versorgt zu sein. Heutzutage wo Frau auf eigenen Füßen steht, hat sich dieses gewandelt. Auch die Frage nach der Art der Trauung ist ein großes Thema geworden. Tradition […]

weiterlesen

Das Hochzeits ABC

A wie…. Autoschleifen – werden vor der Hochzeit an den Autos angebracht Absage – das sollte gar nicht sein Agape – findet auch für die nicht zur Tafel geladenen Gäste nach der Trauung statt Ansprechperson bei der Hochzeit – www.hab-ich-dich.at B wie …. Beiträge zur Hochzeit – bitte mit www.hab-ich-dich.at absprechen Blumen – sollten aufeinander […]

weiterlesen

Der Polterabend

Das „Poltern“, ein Wortspiel aus früheren Zeiten, als der Pfarrer in der Kirche von der Kanzel herab das Aufgebot verkündete– er ließ die Namen der Brautleute hinunterpoltern…. Der Polterabend ist sicherlich einer der ältesten Hochzeitsbräuche und noch immer weit verbreitet. Aus alten Überlieferungen ist bekannt, dass bereits im 16. Jhdt. Freunde des Hochzeitpaares lärmend durchs […]

weiterlesen