DIY Hochzeit und ihre Planungsfehler

Nach einem interessanten Messewochenende möchte ich euch auf einige Fehler aufmerksam machen, die euch bei eurer DIY Hochzeit passieren können. Ich habe einige wirklich clevere Brautpaare kennen lernen dürfen, die trotz sorgfältigster Planung ihrer DIY Hochzeit bereits zu Beginn in Fehler getappt sind. Also bitte ihr Lieben DIYer, achtet auf folgende Punkte:

Das Hochzeitsbudget
Stellt einen Budgetplan auf, überprüft eure Ausgaben und haltet euch an den Plan. Bei aller Liebe zum Detail, behaltet die finanzielle Obergrenze stets im Auge!

Kommunikation
Drückt eure Wünsche klar aus, haltet Absprachen schriftlich fest und gebt euren Dienstleistern die Möglichkeit der reibungslosen Zusammenarbeit.

Die Anzahl der Gäste
Holt euch eindeutige Zusagen um eure Planung gut durchführen zu können. Telefoniert eure Gäste ab, passt eure Gästeschar auch dem „Füllvolumen“ der Location an!
Und schaut auch hier auf das Budget – denn jeder Gast möchte essen und trinken !

Unterhaltung auf eurer DIY Hochzeit
Der Tod jeder Hochzeit ist wenn Gäste sich mehr mit dem Smartphone beschäftigen als mit eurer Feier. Langeweile killt jedes Fest, aber auch ein zuviel an Unterhaltungsmöglichkeiten lässt eure schöne DIY Hochzeit zum Kindergeburtstag verkommen. Auch hier gilt eine Ausgewogenheit zu finden! Auf die richtige Musik kommt es an, ob eure Feier ein richtiger Kracher wird, oder einfach eine musikberieselte Veranstaltung die so dahin plätschert.

Wichtig sind auch noch die „Last-Minute“ Gschichterl
Noch schnell mal ein paar Kilos abnehmen um ins Wunschkleid zu passen – geht gar nicht!
Ein bissal Botox um glatt auszusehen – geht gar nicht!
Schönheitskorrekturen, gibt’s ja schon fast an jeder Ecke – dafür gibt’s Profis!!!
Langfristige Pflege für Haut und Haar, gute gesunde Ernährung, ausreichend Zeit – das solltest du leben, dann wird’s auch was mit dem strahlendem Aussehen bei deinem großen Tag!

Die Kinderbetreuung am Tag der Hochzeit
Kinder sind etwas wunderbares, engelsgleich schweben sie blumenstreuend vor der zauberhaften Braut, bringen lieblich lächelnd Ringe zum Brautpaar oder sagen herzergreifende Gedichte auf…… ah ja – Realität ist meist anders. Meist….
Die lieben Kleinen brauchen eine liebevolle Betreuung über den langen Tag hinweg. Denn irgendwann beginnen sie sich zu langweilen und fühlen sich nicht mehr wohl. Wer will schon quengelnde, nörgelnde und grantige kleine Schreihälse? Denkt schon im Vorfeld daran, dass der Hochzeitstag für Kinder sehr lange werden kann und engagiert jemand Liebevollen für die Kinderbetreuung. Eure Kinder werden es euch danken, eure Gäste und auch euer Gastronom.

Ich mach das alles alleine, ich brauch keinen
Ja…. wie oft höre ich das? Spannungen bei der Planung zwischen den Brautleuten sind vorprogrammiert. Das Budget wird sehr oft überstrapaziert, ebenso die Nerven der Freunde, Eltern und des Partners. Die Hochzeit sollte der Höhepunkt sein, nicht die „endlich geschafft“ Feier! Lasst bei dem ganzen Planungsstress die Dinge nicht aus dem Ruder laufen und vergesst nie, warum ihr überhaupt „ja“ zueinander sagen wollt.

Nehmt Hilfe an
Meist sind es die Bräute und deren Mütter die die Hauptakteure bei der Hochzeitsplanung sind. Und leider auch meist die, die sich absolut nichts sagen lassen und absolut keine Hilfe annehmen, weil sie alles besser können und besser wissen…. Werde nicht zum Brautzilla!
Delegiere, behandle Helfer und Dienstleister mit Wertschätzung,
lass dir nichts aufs Aug drücken – aber lass dir etwas sagen.

Eine Hochzeit zu planen ist ein umfangreiches Unternehmen. Wenn ihr z.B. eine neue Küche plant, lässt ihr euch vom Professionisten unterstützen, warum nicht bei eurer eigenen Hochzeit? Dafür gibt’s mich als Hochzeitsplaner. Ich setze eure Ideen, Wünsche, Anregungen um und ihr konnt die schönen Seiten der Hochzeits-vorbereitungen genießen – wie Torte verkosten, Brautkleid kaufen, Ringe bestellen und und und

Und wenn ihr schon alles geplant habt, dann lasst euch am Tag der Hochzeit von mir und meinem Team begleiten. Denn dann sind die Mama und die BFF nur für euch da und ihr könnt euren schönsten Tag entspannt genießen, während wir euch die administrativen Tätigkeiten und sonstigen Problemchen vom Hals halten.
Mein Name ist Uschi von www.hab-ich-dich.at , meldet euch einfach bei mir, unverbindlich und kostenfrei – damit es am Tag nach eurer Hochzeit nicht „hätt-ich-nur“ heißt.

Und wenn der große Tag gekommen ist- nehmt jeden Moment bewusst wahr und genießt ihn!